20. März – Internationaler Tag des Glücks.

Der Tag erkennt an, dass das Glück ein grundlegendes menschliches Ziel ist, und fordert die Länder auf, sich mit der öffentlichen Politik auf eine Weise zu befassen, die das Wohl aller Völker verbessert.

Dieser Tag wurde von Jayme Illien gegründet und wurde von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, um die globale Glücksbewegung zu inspirieren und zu mobilisieren.

Wissenschaftliche Beweise legen nahe, dass Glücklichsein für Ihre Gesundheit von großem Nutzen sein kann.

Studien sagen, dass Glücklichsein einen gesunden Lebensstil fördern kann, da glückliche Menschen eher gesünder essen und sich stärker auf gesundheitsfördernde Verhaltensweisen wie Bewegung konzentrieren.

Es kann auch dazu beitragen, dass Ihr Immunsystem stark bleibt, und es kann Ihren Blutdruck senken, denn wenn Menschen glücklich sind, neigen sie dazu, als Reaktion auf Stresssituationen niedrigere Cortisolwerte zu produzieren. Wenn Sie gestresst sind, kann der Hormon Cortisol-Spiegel ansteigen und Gewichtszunahme, Schlafstörungen und Bluthochdruck verursachen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Ihr Glück zu steigern. Aktiv werden, Dankbarkeit ausdrücken und Obst und Gemüse essen sind gute Möglichkeiten, die Stimmung zu verbessern.

Glücklich zu sein, kann einige andere potenzielle Vorteile haben, aber der wichtigste ist, dass Sie länger leben werden.

Fonte: https://www.healthline.com/nutrition/happiness-and-health